Aktuell

Heute Menschenkette gegen Tihange

25. Juni 2017

Heute, am 25. Juni 2017, findet die „Menschenkette gegen Tihange“ statt. Die trinationale Kettenreaktion soll 90 Kilometer lang sein und vom belgischen Reaktor Tihange über Lüttich und Maastrich bis zu uns nach Aachen führen. Eine tolle Aktion, der aber einige nicht unterstützen können, weil sie verhindert sind. Dafür hat sich die Initiative „3 Rosen e.V.“ etwas einfallen lassen: Jeder, der die Aktion unterstützen möchte, aber selbst nicht dabei sein kann, kann ein Foto und/oder eine Botschaft senden, die dann auf einen „Stellvertreter“ geklebt werden. Denn jeder Meter zählt! Dieser Stellvertreter ist eine Pappfigur – natürlich aus Wellpappe von Umbach Verpackungen. Wir freuen uns, dass unsere Pappfiguren heute helfen, 90 km Menschenkette zu erreichen. Viel Erfolg den Organisatoren und allen, die dabei sind. (mehr …)

Sprayaktion zum Jugendsonntag

19. Juni 2017

An einem Sonntag im Jahr stehen die Kinder und Jugendlichen im Bistum Aachen ganz besonders im Fokus: Am 11. Juni gab es beim Jugendsonntag ein vielfältiges Programm. Viele engagierte Jugendliche sowie ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende in der kirchlichen Jugendarbeit wollten hierbei auf ihre Arbeit und ihr Engagement hinweisen. Bei einer Sprayaktion wurde Wellpappe benötigt, die wir gerne zur Verfügung gestellt haben. Schauen Sie, was damit gestaltet wurde.

 

 

(mehr …)

Umbach unterstützt Grundschule

14. Juni 2017

Die OGGS Mausbach hat sich erfolgreich an dem Lauf „Breinig läuft!“ beteiligt. Besonders flott waren die Kids mit unseren Logos auf den T-Shirts unterwegs. :-)

Jetzt bedanken sich die Schüler mit diesem Foto. Herzlichen Dank dafür und „gern geschehen!“.

Tag der Verpackung

7. Juni 2017

Heute ist „Tag der Verpackung“. Anlass genug, dass Martin Umbach zeigt, was ihn wirklich begeistert: Verpackung und Verpackungsmaterialien – alles natürlich im Sortiment von Umbach Verpackungen.

Unsere Anzeige

18. Mai 2017

In der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten haben wir eine Anzeige geschaltet. Hier erfahren Sie etwas mehr über uns und das, was uns ausmacht: Maßgeschneiderte Lösung und perfekter Service rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Viel Spaß beim Lesen.

Wussten Sie schon, welche Faktoren die Qualität der Wellpappe bestimmen?

8. März 2017

Wellpappe besteht aus einer Welle, eingeschlossen in Deckenpapiere. Die Qualität der Wellpappe wird dabei durch die Papiersorte und die Größe der Welle bestimmt. (Umso höher z.B. die Welle ist, desto besser ist die Pufferwirkung.) Beide Einflussfaktoren lassen sich je nach Einsatzgebiet und Kundenwunsch vielfältig miteinander kombinieren. Diese flexible Kombinationsmöglichkeit ist ein wesentlicher Vorteil der Wellpappe gegenüber anderen Verpackungsmaterialien.

Es gibt eine große Anzahl an unterschiedlichen Papiermaterialien, welche für die Welle und die Deckenpapiere verwendet werden können. Nehmen wir dazu eine grobe Einteilung vor:

(mehr …)

Umbach Verpackungen unterstützt den Karneval, Teil 2

4. März 2017

Als wir am 13. Januar hier schrieben, dass wir den lokalen Karneval unterstützen, war uns noch gar nicht klar, was das noch alles heißen sollte:

Eine Woche vor Karneval lasen wir in der Zeitung, dass viele Karnevalsvereine mit den auferlegten neuen Sicherheitskonzepten überfordert seien. Zur Absperrung von Zugangswegen sollten LKW-Sperrungen für die Sicherheit sorgen. LKW’s zu leihen, sei aber teuer und für die Veranstalter kaum zu finanzieren. Wir haben nicht lange überlegt und recherchiert, wer in Aachen für die Organisation des Kinderkarnevalzuges am Tulpensonntag und des großen Karnevalzuges am Rosenmontag zuständig ist. Dabei sind wir auf den FestAusschuss Aachener Karneval e.V., Aachens Dachorganisation der Karnevalsvereine, gestoßen. Ein paar Telefonate später stand fest, dass wir unsere Wagen kostenlos zur Verfügung stellen, um bei der Umsetzung des Sicherheitskonzeptes zu unterstützen. Zum Dank gab es ein großes ALAAF und Kamelle. :-)

Auch die Zeitung und die WDR-Lokalzeit berichteten. Sehen Sie hier einige Bilder. (mehr …)

Umbach Verpackungen unterstützt den Karneval, Teil 1

13. Januar 2017

Erneut unterstützen wir ein Projekt aus der Region:

Diesmal handelt es sich um die Karnevalsveranstaltung „Jede jeck ist anders“ in der Festhalle Dürwiß. Die Veranstaltung mit tollen Karnevalsgrößen wie Querbeat, Cat Ballou, Markus Krebs oder das Mariechen und die Tanzgruppe des Karnevals-Komitees der Stadt Eschweiler findet statt am 02.02.2017 um 19 Uhr.

Wirklich „groß“ ist allerdings, dass der Veranstalter – das Sanitätshaus Koczyba – den Erlös der Ticketeinnahmen für den guten Zweck spendet: Ein Teil wird zur Förderung des Jugendkarnevals sowie zum Erhalt des Brauchtums eingesetzt, der andere Teil für eine hilfebedürftigen Sache.

Damit auch eine stolze Summe zusammen kommt und die Ticketeinnahmen nicht für das großartige Programm genutzt werden müssen, braucht es Partner und Sponsoren. Und genau das sind wir von Umbach Verpackungen in diesem Jahr sehr gerne.

In diesem Sinne: Allen Jecken viel Spaß im Karneval und „Eischwiele Alaaf“!